Hier sehen Sie einige Bewertungen zu unserem Ferienhaus TIGEEN. Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind nicht die vollen Namen angegeben.

Lieber Herr Kurreck,

wir sehnen uns zurück in Ihre Oase der Ruhe. Unsere Kinder und wir haben jeder auf seine Weise Tigeen für sich erobert und genossen.

Gelegentlich hätte ich gern eine Mikrowelle zur Verfügung gehabt.

Aber das ist eine Kleinigkeit, die im Verhältnis zu dem Wohlgefühl in Tigeen überhaupt nicht ins Gewicht fallen!

Wir haben uns bemüht, pfleglich und respektvoll mit Ihrem Eigentum umzugehen, und hoffen, irgendwann einmal wiederkommen zu dürfen.

Vielen Dank für die schöne Zeit und ganz herzliche Grüße von der Bergstraße,

Familie H.


Guten Morgen Herr Kurreck,

es war SEHR schön in Irland und wir haben uns in Ihrem Haus ausgesprochen wohl gefühlt. Man spürt, dass Sie selbst gerne und häufig Ihre Zeit dort verbringen. Es ist alles so liebevoll eingerichtet und ausgestattet. Und der Garten so schön! Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft!

Vielen Dank und herzliche Grüße

K. Sch.


Hallo Herr Kurreck,

 

Der Aufenthalt in Tigeen-House hat uns sehr gut gefallen.

 

Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt hat, so dass die Grtennutzung ziemlich eingeschränkt war.

Die Rasenfläschen war durch den Regen sehr nass waren, (keine Negativ-Kritik, nur eine Anmerkung).

 

Dafür war die Ausstattung des Hauses echt toll und überdurchschnittlich.

Das Haus war total gemütlich und heimelig (wir haben sogar einen Tag den Kamin genutzt [und natürlich wieder saubergemacht]).

Und der Blick aus dem Essimmer/von der Terasse ist einfach einmalig.

Auch das Zusammenspiel mit Ihnen bei kleineren Unschärfen (Anfahrtsbeschreibung, Übergabe, Internet) war einfach Klasse. Danke!!

 

Grundsätzlich würden meine Frau und ich jederzeit wieder buchen, um einen Entspannungsurlaub zu machen.

Dafür ist die Lage einfach ganz genial.

Da klingt leicht durch: Meine Tochter kannte Irland gar nicht und wir haben relativ viel mit dem Auto unternommen.

 

- So toll es ist, deutsches Fernsehen zu haben, so hätten wir uns gefreut auch ein paar irische Sender (soweit möglich) vorbelegt zu haben [ich habe zumindest beim Durchsehen keine gefunden]. Das fanden wir Schade.

 

- Ggf. wäre es sinnvoll, die Bedienungsanleitung zum Herd zu den anderen im Esszimmer zu legen. Ich habe aus Versehen die Herdsperre (nicht Backofen) aktiviert und hatte etwas "Panik", wie man die wieder ausschaltet. 

 

Und das gibt genau unser Empfinden am Ende der Reise wieder:

- Wie haben viel auswärts unternommen (tolle Erlebnisse wie über den Balligasheen-Pass zu fahren und natürlich die "normalen" Punkte wie den Ring und Ladys View...).

- Aber es war jeden abend ein wirkliches "nach Hause kommen"-Gefühl.

- Sehr schnelle Reaktion unsererseits in Deutschland "Wir wollen wieder" zurück.

 

- Und mein "Adventure-Walking-Trip" einmal um die Rossdohan-Halbinsel (via "Kerry-Way" parallel zu Strasse) bleibt unbestritten eines meiner Highlights.

 

Ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen, was wir uns so als Reaktion gedacht hatten.

 

P.S. Ggf. unser eigener Fehler nicht noch mehr in der direkten Umgebung gemacht zu haben:

- Kommt man eigentlich ausser am Pier auch noch auf der Tigeen-Seite anders "richtig" ans Meer?

- Die Bucht auf der andern Seite bei Kockatten-House habe ich auch gefunden.

 

Endfazit: Wirklich gerne wieder.

 

Viele Grüße
W. H.


Guten Tag Herr Kurreck,

 

Wir haben uns in ihrem wunderschönen Haus mehr als wohl gefühlt. 

 

Die wundervolle Einrichtung, die gut bestückten Bücherregale, das wahnsinnig schöne Schlafzimmer und der wunderbar angelegte Garten waren für die ganze Familie die perfekte Oase der Erholung!

 

Nebenbei haben wir ein Stück Herz in Irland gelassen.

Die Insel ist bezaubernde.

 

Wir werden mit Sicherheit nicht das letzte Mal den Weg dorthin aufgesucht haben.

 

Viele Grüße von der gesamten Familie und eine gute Zeit für Sie !

 

Herzlichst Ihre J. H.

 


Sehr geehrter Herr Kurreck,

 

ja, wir waren mit ihrem Haus sehr zufrieden. Wir machen gern in Häusern Urlaub, die nicht ausschließlich zur Vermietung dienen, sondern auch von den Eigentümern selbst genutzt werden. Diese Häuser sind einfach liebevoller und kompletter ausgestattet und gestaltet. Ihr Haus ist sehr geschmackvoll eingerichtet und die Lage und insbesondere ihr wunderschöner Garten haben uns sehr gefallen. Unser Garten in Jena hat leider keinen Meerblick und ist auch etwas kleiner…

 

Leider hatten wir mit dem Wetter weniger Glück, es war einfach ein bisschen zu viel Regen dabei…

Dafür haben wir auf der Rückreise spontan noch 3 Tage Paris angefügt und dort die Stadt und die Sonne genossen.

 

LG aus ...

E. F.


Lieber Herr Kurreck,

 

der Aufenthalt in Ihrem gemütlichen Haus mit dem wunderschönen Garten hat uns allen sehr gut gefallen. Auch hat uns die im Gegensatz zu anderen schönen Ferienhäusern, die wir schon gebucht hatten, sehr reichhaltige und vollständige Ausstattung mit Gebrauchsgegenständen und einem "Startvorrat" an Gewürzen und frischen Kräutern aus dem Garten begeistert, da wir oft abends selbst gekocht haben. Da auch das Wetter besser als erwartet mitgespielt hat, wird uns dieser Irland-Urlaub als äußerst gelungen in Erinnerung bleiben. Vielen Dank!

 

Mit besten Grüßen

 

K. P. S.  (und Reisegefährten)


Hallo Herr Kurreck,

 

es war alles zum besten...

 

Es hat uns sehr gefallen  bei Ihnen.

 

Freundliche Grüße

 

F. P.

 


Guten Tag Herr Kurreck

 

Schon sind die Ferien wieder vorbei und der Alltag hat uns.

Der Aufenthalt in ihrem wunderbaren Haus war kurz, aber sehr erholsam und schön. Wir fühlten uns sofort wohl, genossen den schönen Garten, die Stille, die Atmosphäre. Für uns stimmte einfach alles.

Sicher sind wir nicht das letzte Mal in Irland gewesen.

 

Herzlichen Dank und freundliche Grüsse aus dem Seeland

 

B. R.